Pele (Siebenschläfer) Lehrpfad in Csopak

  • Führung,
  • Führung,
  • Führung,
  • Ammoniitartige Kreation, Ammoniterasse, Csopak Pele Lehrpfad

Der „Pele” Siebenschläfer Lehrpfad in Csopak war in 2014 der Naturlehrpfad des Jahres und der
"Ökotouristischer Naturlehrpfad des Jahres in 2013"

Der Naturlehrpfad befindet sich im Park der Nationalparkdirektion Balaton-felvidéki.
Adresse: 8229 Csopak, Kossuth u. 16.
GPS: 46.97627,17.92853 | Google map
Der Naturlehrpfad ist jeden Wochentag während der Arbeitszeit geöffnet (Mo-Do 7:30-16:30, Fr 7:30-13:30), und individuell frei zu besuchen.
Eine 30-minütige Führung kann man an den Wochentagen in ungarischer und in englischer Sprache im Voraus gegen Aufpreis bestellen. Der Dauer des geführten Programmes: 1-1,5 Stunden.

Der Preis der Führung (ungarisch, englisch): 13 500 Ft / Gruppe, max 25 Personen.

Das Symbol des Lehrpfades ist der grosse Siebenschläfer , die unsere Gärten und Dachböden gut kennt. In den absteigenden grünen Flecken unserer Lebensumwelt können nur menschenangepasste Wildtiere überleben. Unser interaktiver, spielerischer Lehrpfad zeigt in erster Linie die Tierwelt, wie wir sie in unserer Umgebung sehen können. Der Lehrpfad zeigt Indikatoren für die Reinheit/Kontamination unserer Bäche, 30 Arten von Holz- und Krautpflanzen, sowie einen Einblick in die geologischen Ereignisse der letzten halben Milliarde Jahre des Balaton Oberlandes. In unserem Mustergarten finden Sie saisonale Gemüse, Obstsorten und Kräuter.
Im Sommer 2016 wurde entlang des Naturlehrpfades Pele (Siebenschläfer) im Rahmen des Hello Wood Kreativlagers vom Team der Technischen Universität Budapest eine ammoniitartige Kreation, Ammoniterasse entworfen.

Weitere Information auf ungarisch oder auf englisch:

Hr. Szilárd Somlai
E-mail: somlaiszilard ät bfnp Punkt hu



Scroll to top