Freilichtmuseum in Vörs, Kis-Balaton

  • Vors_tajhaz_kulso_Somlai_Szilard.JPG
  • Vors_Tajhazak_Napja_tancosok_1_2015_Gabor Altdorfer.jpg
  • P1000644.jpg
  • P1000599.jpg
  • P1000590.jpg
  • P1000605.jpg
  • P1000608.jpg
  • P1000632.jpg
  • P1000642.jpg
  • IMG_20140915_124917 k.JPG
  • Vorsi_Tajhaz_foto_Gabor Altdorfer.jpg
  • Vorsi_Tajhaz_fotoreszlet_Gabor Altdorfer.jpg
  • Vorsi_Tajhaz_foto_Gabor Altdorfer1.jpg

GESCHLOSSEN!

* * *

Sehr geehrte Besucher,

wegen der Pandemie sind unsere Besucherzentren geschlossen, unsere Programme fallen aus.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

* * *

Ausstellung über das Leben der Bewohner des Feuchtgebiets, Räucherkammer mit Holzofen


Die Ausstellung zeigt die traditionellen Werkzeuge, zum Großteil die Fischereiwerkzeuge, die Volksbauart der Gegend und die Lebensart der Fischer, die in dem Sumpfgebiet lebten.


Kontakt und Anfahrt:

Adresse: Vörs, Dózsa György u. 17.
GPS: 46.659952, 17.265351
Google maps


Öffnungszeiten:

Besichtigung nur nach Absprache.

Information, Absprache jeden Tag:
Telefon: +36707742346


Die spezielle Sehenswürdigkeit des Dorfes ist in der Adventszeit die Krippe Vörs.


Eintrittspreise:

Erwachsene: HUF 500
Ermäßigt: HUF 400
Kinder (3-14 Jahre): HUF 300
Familien-Eintrittskarte (2 Erwachsene und 2 Kinder 3-14 J.): HUF 1500
Ergänzende Eintrittskarte zur Familien-Eintrittskarte (für weitere Kinder (3-14 Jahre alt) der Erwachsene): HUF 100/Person
Ermäßigte Familien-Eintrittskarte* (-20%): HUF 1200

Eintrittspreise incl. Mehrwertsteuer

*Ermäßigungen


Hunde sind nicht erlaubt!

***

Liebe Gäste,

Die Informationen über das Besucherzentrum sind im Text der Website maßgeblich. Wir behalten uns das Recht, Änderungen vorzunehmen.

Vielen Dank für Ihr Veständnis!




Scroll to top